Spargel mit Thymian-Weißwein-Sauce

9
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine vorzügliche Alternative zur klassischen Sauce Hollandaise: Saure Sahne und Frischkäse bilden die Basis, Weißwein und Kräuter runden das Ganze ab.

Zutaten

Spargel

1000 g, weiß

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zitronensaft

2 TL

Zucker

1 TL

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Thymian

2 EL

Wein, Weißwein, trocken

250 ml

Gemüsebrühe (Instantpulver)

1 TL, (150 ml fertige Brühe)

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

5 EL

Frischkäse, bis 16 % Fett absolut

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Kartoffeln

1000 g, gegart, Pellkartoffeln

Schnittlauch

1 Hand voll

Anleitung

  1. Spargel in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft und Zucker garen.
  2. Zwiebeln fein hacken und in erhitztem Öl glasig dünsten. Thymian zufügen, kurz anbraten, mit Weißwein und Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, saure Sahne und Frischkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Spargel mit Kartoffeln und Thymian-Weißwein-Sauce anrichten und mit Thymian und Schnittlauch garniert servieren.