Seelachs mit Gemüse

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gut geeignet zum Mitbringen auf die nächste Grillparty!

Zutaten

Lachs, Seelachs/Koehler, roh

250 g, (2 Filets)

Paprika

1 Stück, rot

Zucchini

1 Stück, klein

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Tomaten, frisch

2 Stück

Zitronen

½ Stück

Dill

2 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

120 g

Petersilie

1 TL, gehackt, glatt

Schnittlauch

1 TL, in Ringen

Anleitung

  1. Seelachsfilets abspülen und trocken tupfen. Paprika, Zucchini, Lauchzwiebeln und Tomaten waschen. Paprika entkernen und mit Zucchini, Lauchzwiebeln und Tomaten in Stücke schneiden. Zitronenhälfte auspressen.
  2. Paprika-, Zucchini-, Lauchwiebel- und Tomatenstücke mit Dill mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf 2 Stücken Alufolie (ca. 30 x 30 cm) verteilen. Seelachsfilets auf das Gemüse geben, mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und Alufolie verschließen.
  3. Für den Dip saure Sahne mit 1 TL Zitronensaft und Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Seelachspäckchen auf dem Grill ca. 20 Minuten grillen und mit Dip servieren.