Foto Seelachs mit Basilikumcreme und gedünsteten Karotten von WW

Seelachs mit Basilikumcreme und gedünsteten Karotten

2
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Lachs, Seelachs/Koehler, roh

2 Filet(s)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

3 Zweig(e)

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

150 g

Zitronensaft

1 TL

Petersilie

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Seelachsfilets abspülen und trocken tupfen. Karottenscheiben in einem Topf auf mittlerer Stufe mit Brühe ca. 10 Minuten dünsten.
  2. Eine Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Seelachsfilets darin fettfrei 3-4 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Creme Basilikum waschen, trocken schütteln und mit Skyr, Zitronensaft, Salz und Pfeffer pürieren.
  3. Karottenscheiben mit Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Seelachs mit Basilikumcreme und gedünsteten Karotten servieren.