Foto Scharfes Hähnchen mit Sesambroccoli und Reis von WW

Scharfes Hähnchen mit Sesambroccoli und Reis

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Hellma Scharfe Srirache Chilisauce

8 g

Sojasauce

10 ml

Reis, Langkornreis, trocken

110 g, Jasminreis

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

½ Knolle(n), Soloknoblauch

Broccoli

1 Kopf

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Öl, Rapsöl

2 TL

Sesam

5 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 EL

Anleitung

  1. Zitronensaft auspressen. Hähnchenbrust waschen, trockentupfen, in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden und in einer kleinen Schüssel mit Zitronensaft, Chilisauce und Sojasauce vermengen. Hähnchen zum Marinieren beiseitestellen.
  2. Den Reis in einem kleinen Topf mit 300 ml Salzwasser zum Kochen bringen und anschließend halb zugedeckt ca. 12 Minuten auf kleiner Stufe garen. Anschließend auf der ausgeschalteten Herdplatte warm halten. Knoblauch schälen, fein hacken und beiseitelegen.
  3. In einem mittleren Topf 1 l Salzwasser aufkochen. Broccoli waschen, den Strunk entfernen und den oberen Teil in ca. 2 cm kleine Röschen schneiden. Broccoli im kochenden Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Danach im Sieb abgießen. 1 Zwiebel schälen und achteln.
  4. Indes Hähnchen abtropfen, Marinade nicht wegschütten. 2 TL Öl in einer mittleren Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Hähnchenstreifen und Zwiebelspalten darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Danach die Marinade dazugeben und weitere ca. 2 Minuten auf niedriger Stufe garen.
  5. Währenddessen im mittleren Topf 1 EL Margarine, Broccoli, Sesam, Knoblauch und je 1 Prise Salz und Pfeffer auf mittlerer Stufe erhitzen und darin 2-3 Minuten durchschwenken.
  6. Scharfes Hähnchen mit Sesambroccoli und Reis auf Tellern anrichten und servieren.