Foto Scharfe Bohnen-Chorizosuppe von WW

Scharfe Bohnen-Chorizosuppe

13
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Sellerie, Staudensellerie/Bleichsellerie

3 Stange(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Chorizo

115 g

Knoblauch

3 Zehe(n)

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Paprikapulver

1 TL

Schwarze Bohnen (Konserve)

800 g

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Bouillon/Brühe, zubereitet

750 ml, Geflügel- (3 TL Instantpulver)

Zitronensaft

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

200 g

Koriander

5 Zweig(e)

Chilischote/n

1 Stück

Anleitung

  1. Zwiebel und Sellerie würfeln. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und beides darin ca. 5 Minuten unter Rühren dünsten. Chorizo klein schneiden. Knoblauch pressen, mit Chorizo, Chili und Paprikapulver in den Topf geben und ca. 3 Minuten garen, bis die Chorizo leicht gebräunt ist.
  2. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Mit Tomaten und Brühe in den Topf geben, zum Kochen bringen und auf niedriger Stufe teilweise abgedeckt ca. 15 Minuten kochen. Etwas abkühlen lassen.
  3. Die Hälfte der Suppe in einem Gefäß mit einem Stabmixer pürieren und wieder zurück in den Topf geben. Suppe auf mittlerer Stufe erhitzen. Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Avocado würfeln. Korianderblätter vom Stängel streifen und grob zerkleinern. Chilischote halbieren, entkernen und fein hacken. Bohnen-Chorizosuppe auf 4 tiefe Teller verteilen und mit Avocado, Koriander und Chili garniert servieren.