Foto Sauerkraut mit Rotbarsch von WW

Sauerkraut mit Rotbarsch

6
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine ungewöhnliche Kreation, die Sie begeistern wird. Statt Eisbein gibt’s Fisch – lecker zu allen Kartoffelbeilagen.

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zitronenschale, unbehandelt

½ TL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Kümmel

1 Prise(n)

Sauerkraut (Konserve)

600 g

Wein, Weißwein, trocken

100 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1 TL Instant)

Wacholderbeeren

1 TL

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Rotbarsch, roh

600 g

Zitronensaft

1 Spritzer

Kartoffelpüree, verzehrfertig (Fertigprodukt)

320 g

Kräuter

1 EL, gemischt, gehackt

Anleitung

  1. Knoblauch und Zwiebel in Würfel schneiden, Öl in einer Pfanne erhitzen und beides darin anbraten. Mit Salz, Zitronenschale, Chilipulver und Kümmel würzen, Sauerkraut zerkleinern und zufügen. Mit Weißwein und Brühe ablöschen, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zufügen und ca. 30 Minuten schmoren lassen.
  2. Rotbarsch in Stücke schneiden, mit Zitronensaft und Salz würzen, auf das Sauerkraut legen und ca. 10 Minuten dünsten. Lorbeerblatt entfernen. Kartoffelpüree nach Packungsanweisung zubereiten und mit Kräutern verfeinern. Sauerkraut mit Rotbarsch und Kartoffelpüree servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten