Saftiger Kartoffel-Kirsch-Kuchen

5
4
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kartoffeln mal süß zubereitet. Eine leckere Erfahrung, denn auch in Kombination mit Kirschen fühlt sich die Kartoffel pudelwohl!

Zutaten

Kartoffeln

300 g, mehligkochend

Kirschen, süß (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

175 g

Eier, Hühnereier

6 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

150 g

Bittermandelaroma/-öl

5 Tropfen

Backpulver

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Wasser ca. 20 Minuten garen. Kirschen gut abtropfen lassen. Kartoffeln abgießen, gut ausdampfen lassen, pellen und fein reiben. Backofen auf 175° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 155° C) vorheizen.
  2. Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Bittermandelaroma ca. 8 Minuten cremig weiß aufschlagen. Kartoffelmasse mit Backpulver kurz unterrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.
  3. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen. Kirschen darauf verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten