Foto Rote Hirsebratlinge mit Spinatsalat von WW

Rote Hirsebratlinge mit Spinatsalat

10
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese leckeren Bratlinge können wie in diesem Rezept mit einem kleinen Salat gegessen werden. Aber sie eignen sich auch für leckere Veggie-Burger.

Zutaten

Hirse, trocken

100 g, trocken

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rote Bete, gegart, vakuumiert

2 Stück

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenvollkornmehl

1 EL

Öl, Olivenöl

3 TL

Spinat/Blattspinat

250 g, Baby-Blattspinat

Essig, Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Senf, klassisch

1 TL

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Hirse nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und leicht abkühlen lassen. Rote Bete raspeln, mit Hirse, Ei und Mehl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 10 Bratlinge formen.
  2. 2 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Hirsebratlinge darin 4–5 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Spinat waschen und trocken schleudern. Für das Dressing restliches Öl mit Essig, Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat mit Dressing beträufeln und Hirsebratlinge mit Spinatsalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten