Foto Romanesco-Geflügel-Topf von WW

Romanesco-Geflügel-Topf

9
8
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Romanesco sieht gut aus und schmeckt hervorragend. Mandelstifte und Chili sorgen für Crunch und Schärfe.

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

300 g

Chilischote/n

½ Stück, rot

Kartoffeln

400 g, festkochend

Romanesco

700 g, (ca. 1 Stück)

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Messerspitze(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Mandeln

1 EL, gestiftelt

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Mandelmus

2 TL

Schnittlauch

2 EL, in Ringen

Anleitung

  1. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Knoblauch hacken. Kartoffeln schälen und würfeln. Romanesco waschen und in Röschen teilen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Putenstreifen darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und herausnehmen. Chiliringe, Romanescoröschen und Kartoffelwürfel im Bratensatz kurz dünsten, mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 15–20 Minuten garen.
  3. Mandelstifte fettfrei in einer Pfanne rösten, mit Putenstreifen zum Gemüse geben und ca. 4 Minuten darin erhitzen. Mandel-Geflügel-Topf mit saurer Sahne und Mandelmus verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.