Foto Ricottaquiche mit Radicchio von WW

Ricottaquiche mit Radicchio

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Wie haben wir bloß so viel Geschmack in nur eine Quiche gekriegt? Wir sind selbst noch ganz erstaunt und genießen mit dir das Ergebnis!

Zutaten

Mehl, Dinkelvollkornmehl

225 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

40 g

Magerquark

75 g

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Radicchio

2 Kopf

Schweineschnitzel, roh

250 g

Schalotten

1 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Honig

1 TL

Ricotta

200 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

150 ml

Basilikum

2 EL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Mehl mit Margarine, Quark, 1 Ei und 1/2 TL Salz verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Radicchio waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Schnitzel trocken tupfen und in Würfel schneiden. Schalotte schälen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzelwürfel mit Schalottenstreifen darin ca. 3–5 Minuten rundherum braten. Radicchiostreifen zugeben, mit Brühe ablöschen, mit Honig verfeinern und kurz dünsten.
  3. Teig zwischen Folie rund ausrollen und eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) damit auskleiden. Restliche Eier trennen, Ricotta mit Milch und Eigelb glatt rühren, Eiweiß steif schlagen, Eischnee mit Basilikum unterheben, salzen und pfeffern. Schnitzel-Radicchio-Masse auf dem Teig verteilen und Ricottaguss darübergeben. Ricottaquiche im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten