Foto Puttanesca mit Zucchini von WW

Puttanesca mit Zucchini

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die scharfe Würze zeichnet die Puttanesca-Tomatensauce aus, deren Ursprung in Süditalien liegt.

Zutaten

Zucchini

2 Stück, klein

Chilischote/n

1 Stück, grün

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Oliven, schwarz, in Ölmarinade

4 Stück, ohne Stein

Sardellen/Anchovis in Salzlake

10 Stück

Öl, Olivenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten (Konserve)

300 g, stückig

Kapern

1 TL

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, Spiralnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Thymian

½ TL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zucchini und Chilischote waschen. Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und mit Zucchini würfeln. Oliven in Ringe schneiden. Sardellenfilets abspülen, trocken tupfen und grob hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch dazupressen und Chiliringe, Zwiebel- und Zucchiniwürfel darin ca. 2–3 Minuten anbraten. Gemüse mit Tomaten ablöschen, Olivenringe, Sardellenstücke und Kapern zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Sauce mit Thymian verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und mit Sauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten