Foto Putenbaguette mit Currysauce von WW

Putenbaguette mit Currysauce

14
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schnell vorbereitet und perfekt zum Mitnehmen: Gönnen Sie sich in der Pause etwas leckeres!

Zutaten

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

120 g

Saft, Ananassaft

2 EL

Curry

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brötchen, Baguettebrötchen

2 Stück

Salat, Blattsalat

4 Blatt/Blätter, Lollo bionda

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

180 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Sojabohnenkeimlinge

100 g, (Konserve)

Ananas, frisch

200 g

Anleitung

  1. Frischkäse und Ananassaft verrühren, mit Currypulver verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen halbieren, rösten und mit der Currysauce bestreichen. Die unteren Hälften mit Lollo bionda belegen.
  2. Putenbrust in Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Putenstreifen darin ca. 5 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Salat legen. Keimlinge und Ananasstücke abtropfen lassen und auf den Brötchen verteilen. Mit Currypulver bestäuben, mit Brötchendeckeln belegen und servieren.