Foto Provenzalische Gemüsesauce von WW

Provenzalische Gemüsesauce

12
12
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Artischockenherzen schmecken feinherb und bilden mit Aubergine und Tomaten eine gelungene Sauce.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Auberginen

300 g

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

240 g, Abtropfgewicht, (1 Dose)

Oliven, schwarz, in Ölmarinade

4 Stück, ohne Stein

Rosmarin

1 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

2 TL

Tomaten, passiert

300 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Nudeln, Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

120 g, vorzugsweise Spiralnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

100 ml

Agavendicksaft

1 TL

Kräuter der Provence

1 EL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Aubergine waschen und würfeln. Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren. Oliven in Ringe schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelspalten, Auberginenwürfel, Artischockenhälften und Rosmarin darin ca. 3–4 Minuten anbraten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, Olivenringe zugeben und ca. 8 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Rosmarin aus der Sauce entfernen und mit Cremefine, Agavendicksaft und Kräutern verfeinern. Mit Salz und Pfeffer würzen und erwärmen. Nudeln abgießen und mit Sauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten