Foto Petersilienwurzelsuppe mit Pistou von WW

Petersilienwurzelsuppe mit Pistou

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Heiße Suppe an kalten Tagen! Wer es scharf mag, kann sich noch etwas Sambal Oelek in die Suppe mischen.

Zutaten

Petersilienwurzel

400 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

350 ml, (1 TL Instantpulver)

Petersilie

¼ Bund, (frisch oder TK)

Knoblauch

½ Zehe(n)

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Essig, Balsamicoessig

1 TL, hell

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Brot, Baguettebrot

4 Scheibe(n), Vollkornbaguette

Anleitung

  1. Petersilienwurzeln und Zwiebel schälen und würfeln. 2 TL Öl in einem Topf erhitzen und Petersilienwurzel- mit Zwiebelwürfel darin ca. 3–5 Minuten anbraten. Gemüse mit 300 ml Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Für das Pistou Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Gepressten Knoblauch mit Petersilie, Parmesan, restlicher Brühe, restlichem Öl und Essig verrühren. Pistou salzen und pfeffern.
  3. Milch zur Suppe geben und erwärmen. Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilienwurzelsuppe mit Pistou garnieren und mit Baguette servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten