Foto Petersiliensuppe mit Pesto von WW

Petersiliensuppe mit Pesto

4
4
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die cremige Petersiliensuppe schmeckt nicht nur gut, sie ist auch noch praktisch. Kochen Sie größere Mengen und frieren Sie den Rest ein.

Zutaten

Petersilienwurzel

600 g

Kartoffeln

400 g, mehligkochend

Schalotten

1 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1200 ml, (2 EL Instantpulver)

Petersilie

½ Bund

Nüsse, Haselnüsse

1 EL, gemahlen

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Crème légère

3 EL

Anleitung

  1. Petersilienwurzeln, Kartoffeln und Schalotte schälen und würfeln. 2 TL Öl in einem Topf erhitzen, Petersilienwurzel-, Kartoffel- und Schalottenwürfel darin kurz andünsten. Mit Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten garen.
  2. Für das Pesto Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Mit Haselnüssen, restlichem Öl und Brühe pürieren, salzen und pfeffern.
  3. Suppe pürieren, mit Crème légère verfeinern, salzen und pfeffern. Pesto zur Petersiliensuppe geben, leicht einrühren und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten