Foto Pad Thai mit buntem Gemüse und Erdnussbutter von WW

Pad Thai mit buntem Gemüse und Erdnussbutter

11
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Zucchini

1 Stück, mittel

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, rot

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Knoblauch

1 Zehe(n)

Limetten

1 Stück

Koriander

10 g

Sojasauce

2 EL

Honig

1½ TL

Erdnussbutter/-creme

2 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Glasnudeln, trocken

100 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Anleitung

  1. Zucchini und Karotten waschen, ggf. schälen, Enden entfernen und beides mit einem Sparschäler oder Spiralschneider in lange feine Streifen hobeln. Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und in ca. 0,5 cm dünne Streifen schneiden.
  2. In einem Topf ca. 1 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und grüne und weiße Teile getrennt voneinander in ca. 0,5 cm dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Limette waschen, halbieren und Saft auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und grobe Stiele entfernen.
  3. In einer 1. kleinen Schüssel 20 ml Sojasauce, Honig, Erdnussbutter und 2 TL Limettensaft verrühren. In einer 2. kleinen Schüssel das Ei mit restlicher Sojasauce verquirlen. Glasnudeln in das Salzwasser geben und auf niedriger Stufe ca. 4 Minuten ziehen lassen. Nudeln anschließend in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  4. In einer Pfanne oder einem Wok 1 TL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zucchini, Karotten, Paprika, weiße Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin 5–6 Minuten anbraten.
  5. Gemüse in eine große Schüssel geben und beiseitestellen. Pfanne nicht säubern und erneut auf mittlerer Stufe erhitzen. Ei-Soja-Mischung in der Pfanne unter gelegentlichem Wenden und Rühren ca. 2 Minuten stocken lassen. Glasnudeln und grüne Frühlingszwiebeln zum Rührei geben, vermengen und ca. 1 Minute mitbraten.
  6. Gemüse und Soja-Erdnuss-Mischung in die Pfanne geben, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pad Thai auf Tellern verteilen und mit Koriander garniert servieren.