Foto Nektarinen-Heidelbeer-Tarte von WW

Nektarinen-Heidelbeer-Tarte

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker

75 g

Weizenmehl

70 g

Backpulver

½ TL

Vanillezucker

1 Päckchen

Haselnüsse

4 EL, gemahlen

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

50 g, Aprikosenkonfitüre

Orangenlikör/Cointreau

40 ml

Nektarinen

400 g

Heidelbeeren/Blaubeeren

125 g

Tortenguss, ungezuckert

1 Päckchen

Wasser

150 ml

Zitronensaft

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei 55 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb verquirlen und unterheben. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Nüsse mischen und nach und nach untermengen. Eine Tarteform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  2. Marmelade mit Likör erwärmen und die ausgekühlte Tarte damit bestreichen. Nektarinen in Spalten schneiden und fächerförmig auf dem Tortenboden anordnen. Heidelbeeren darauf verteilen. Tortengusspulver mit restlichem Zucker und Wasser in einem Topf erhitzen und Zitronensaft zugeben. Guss auf der Tarte verteilen und fest werden lassen. Nektarinen-Heidelbeer-Tarte servieren.