Foto Mit Feta überbackenes mediterranes Ofengemüse von WW

Mit Feta überbackenes mediterranes Ofengemüse

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Zucchini

1 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, rot, Spitz-

Knoblauch

1 Knolle(n), Soloknoblauch

Thymian

20 g, Zitronen-

Olivenöl

4 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

180 g

Spinat/Blattspinat

100 g

Anleitung

  1. Ofen auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Aubergine und Zucchini waschen, Enden entfernen und ca. 1 cm klein würfeln. Spitzpaprika waschen, Strunk und Kerne entfernen und Spitzpaprika ca. 1 cm klein würfeln. Soloknoblauch schälen und 1 Hälfte grob hacken.
  2. Zitronenthymian waschen, Blättchen vom Stiel streifen und fein hacken. In einer großen Schüssel Gemüse und die Hälfte des Thymians mit 3 TL Olivenöl und je 2–3 Prisen Salz und Pfeffer mischen.
  3. Gemüse auf ein Backblech legen. Schafskäse trockentupfen, über das Gemüse bröseln und alles ca. 15 Minuten im Ofen backen. Restlichen Knoblauch fein hacken.
  4. Spinat waschen und trockenschleudern. In einer mittleren Pfanne 1 TL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und Spinat und restlichen Zitronenthymian ca. 2 Minuten dünsten, bis der Spinat zusammenfällt. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  5. Mediterranes Ofengemüse aus dem Ofen nehmen, mit Spinat auf Tellern anrichten und servieren.