Foto Mini-Schnitzel mit Roquefortcreme von WW

Mini-Schnitzel mit Roquefortcreme

9 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Roquefort ist ein grün-blau marmorierter Blauschimmelkäse aus roher Schafmilch.

Zutaten

Kartoffeln

300 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

400 g, grün (TK)

Roquefort

30 g

Magerquark

3 EL

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Basilikum

1 EL, gehackt

Schweineschnitzel, roh

320 g, 4 Stück (à 80 g)

Pfefferbeeren

1 TL, rosa

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Kartoffelspalten mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 2 Teelöffeln Öl vermischen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten garen. Bohnen in Salzwasser ca. 8 Minuten garen.
  2. Käse zerdrücken, mit Quark, saurer Sahne und Basilikum verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnitzel trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin ca. 2 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und rosa Pfefferbeeren würzen. Mini-Schnitzel mit Kartoffelspalten, Roquefortcreme und Bohnen servieren.