Foto Mini-Cupcakes mit Nutella-Frosting von WW

Mini-Cupcakes mit Nutella-Frosting

3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
24
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Weizenmehl

125 g

Backpulver

½ TL

Natron

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Griechischer Joghurt, Natur, bis 0,2 % Fett

225 g

Bananen

2 Stück, klein

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

100 g

Vanillearoma

3 Tropfen

Kokosöl

1 TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

70 g

Nuss-Nougat-Creme

4 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Minimuffin-Papiermanschetten in 1 Mini-Muffin-Bleche geben.
  2. In einer mittleren Schüssel Mehl, Natron, Backpulver und Salz verrühren. Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit Joghurt, Ei, Zucker, Vanillearoma und Öl verrühren. Mehl mit Natron, Backpulver und Salz mischen und unter die Joghurt-Bananen-Mischung rühren.
  3. Teig in die Muffinförmchen füllen und ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Muffins abkühlen lassen. Frischkäse mit Nutella verrühren und das Frosting auf jeden Muffin verteilen.