Foto Milchreis-Pfirsich-Torte von WW

Milchreis-Pfirsich-Torte

9 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
4 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
50 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Halbfettmargarine, 39 % Fett

130 g

Zucker

140 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Weizenmehl

130 g

Backpulver

½ Päckchen

Zimt

2 TL

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

600 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Vanillezucker

2 Päckchen

Milchreis, trocken

150 g

Gelatine/Blattgelatine

6 Blatt/Blätter

Pfirsiche (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

470 g

Magerquark

400 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Margarine mit 90 g Zucker und Eiern schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und 1 Teelöffel Zimtpulver mischen und nach und nach unterrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen und auskühlen lassen.
  2. Orangenschale abreiben. Milch mit Salz, Vanillezucker und restlichem Zucker in einem Topf erhitzen und Milchreis darin nach Packungsanweisung garen. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, im Milchreis auflösen und leicht abkühlen lassen.
  3. Pfirsiche abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Tortenring um den Boden legen und Pfirsich-spalten auf dem Boden verteilen. Quark und 1 Messerspitze Orangenschale unter den Milchreis rühren und auf den Pfirsichspalten verstreichen. Milchreis-Pfirsich-Torte ca. 3 Stunden kalt stellen, mit restlichem Zimtpulver bestäuben und nach Wunsch mit Orangenzesten garniert servieren.