Foto Mediterrane Fischsuppe von WW

Mediterrane Fischsuppe

1 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese schmackhafte Suppe mit Seelachs und Garnelen kann sowohl Vor- als auch Hauptspeise sein.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Lauch/Porree

1 Stange(n), mittel

Majoran

3 TL, (1 Stängel)

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Tomaten, frisch

3 Stück

Olivenöl

1 TL

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Petersilie

1 Zweig(e)

Thymian

2 Zweig(e)

Fischfond

600 ml, (ersatzweise Gemüsebrühe)

Tomatenmark

1 TL

Seelachs/Koehler, roh

200 g

Garnelen, ohne Schale

200 g, küchenfertig

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Majoran waschen, trocken schütteln und hacken. Aubergine mit Tomaten waschen und in Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel, Lauchringe, Majoran und Lorbeerblatt darin 4–5 Minuten anbraten, Aubergine- und Tomatenwürfel dazugeben und ca. 5 Minuten mitgaren.
  3. Petersilie mit Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Fischfond, Tomatenmark, Thymian und Petersilie dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Seelachsfilet abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Seelachsstücke mit Garnelen zur Suppe geben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten darin gar ziehen lassen. Lorbeerblatt entfernen und mediterrane Fischsuppe servieren.