Foto Marokkanische Wirsingrouladen mit Couscous von WW

Marokkanische Wirsingrouladen mit Couscous

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Sie suchen das außergewöhnliche, versuchen Sie es mit diesem Gericht!

Zutaten

Wirsing

1000 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schalotten

3 Stück

Tatar, roh

600 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Muskatnuss

1 Messerspitze(n)

Zimt

2 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

4 Prise(n)

Kurkuma

½ TL

Rapsöl

3 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

350 ml, (2 TL Instantpulver)

Datteln, getrocknet

3 Stück

Couscous, trocken

180 g

Senf, klassisch

2 TL, Feigensenf

Speisestärke

1 TL

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. Wirsing putzen, 4 große Blätter abtrennen, die Blattstiele flacher schneiden und in Salzwasser ca. 3–4 Minuten blanchieren. Wirsingblätter abgießen, abschrecken und trocken tupfen. Restlichen Wirsing vierteln, den Strunk entfernen und Wirsing in dünne Streifen schneiden.
  2. Schalotten schälen, fein würfeln, mit Tatar und Ei verkneten und mit Salz, Muskatnuss, Zimt, Chilipulver und Kurkuma würzen. Hackmasse auf den Kohlblättern verteilen, fest aufrollen und mit Küchengarn fixieren. 2 TL Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Rouladen darin ca. 5 Minuten rundherum kräftig anbraten, salzen und pfeffern und mit 250 ml Brühe ablöschen. Wirsingrouladen mit Deckel auf niedriger Stufe ca. 35–45 Minuten schmoren.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Wirsingstreifen darin ca. 3 Minuten anbraten. Mit restlicher Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten dünsten. Datteln in sehr kleine Würfel schneiden. Couscous nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Wirsingstreifen gegebenenfalls abgießen, mit Couscous und Dattelwürfeln vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Wirsingrouladen herausnehmen und Bratensud mit Feigensenf verfeinern. Stärke mit Milch anrühren, mit Bratensud verrühren und aufkochen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Marokkanische Wirsingrouladen mir Couscous und Sauce servieren.