Mandel-Buttermilch-Kuchen

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein schnell und einfach zubereiteter Blechkuchen für die Sonntagstafel. Durch die Buttermilch bekommt er eine frische Note und ist besonders saftig.

Zutaten

Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Zucker

230 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Weizenmehl

320 g

Backpulver

1 Päckchen

Buttermilch, Natur

250 ml

Mandeln

100 g, gehobelt

Wasser

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe: 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Margarine mit 180 g Zucker, Eiern und Salz schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und Buttermilch nach und nach unter die Margarinemischung rühren.
  2. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen. Mandelblättchen mit restlichem Zucker und Wasser mischen und auf dem Teig verteilen. Mandel-Buttermilch-Kuchen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen, auskühlen lassen und servieren.