Foto Macarons mit Schokolade von WW

Macarons mit Schokolade

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die gemahlenen Mandeln müssen fein gesiebt sein. Es kann sein, dass du 80 g gemahlene Mandeln benötigst, um 50 g fein gesiebte Mandeln zu erhalten. Die gröberen Mandelreste kannst du ein anderes Mal weiter verwenden.

Zutaten

Puderzucker

70 g

Mandeln

50 g, gemahlen, gesiebt

Eiweiß/Eiklar

1 Stück

Lebensmittelfarbe

5 Tropfen, einige Tropfen (Tube)

Zartbitterschokolade

20 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

80 g

Anleitung

  1. Puderzucker fein sieben. 20 g Puderzucker mit Mandeln vermischen. Eiklar steif schlagen und restlichen Puderzucker dabei einrieseln lassen. Mandelmischung portionsweise unterheben. Mandelmasse mit Lebensmittelfarbe verrühren, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 40 Kreise (Ø ca. 2 cm) aufspritzen. Macarons ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Backofen auf 120° C Umluft (Ober-/Unterhitze nicht empfehlenswert) vorheizen. Macarons im Backofen auf mittlerer Schiene 12-14 Minuten backen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  3. Für die Füllung Schokolade in einem warmen Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen, mit Frischkäse verrühren und ca. 20 Minuten kalt stellen. Füllung in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen, auf die Unterseite von 20 Macarons spritzen, restliche Macarons aufsetzen und Macarons servieren.