Foto Linsensuppe mit Bulgurtopping von WW

Linsensuppe mit Bulgurtopping

3 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

200 g, mehligkochend

Linsen, rot, trocken

200 g

Karotten/Möhren

400 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Chilischote/n

1 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Olivenöl

1 TL

Bouillon/Brühe, zubereitet

1300 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Bulgur, trocken

80 g

Tomaten, frisch

4 Stück

Petersilie

½ Bund

Pinienkerne

1 EL

Zitronensaft

1 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln mit Karotten und Zwiebel schälen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und mit Knoblauch fein hacken. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Kartoffeln mit Karotten, Zwiebeln, Chili und Knoblauch darin ca. 5 Minuten anbraten.
  2. Linsen dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Koriander und Kreuzkümmel würzen und Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Tomaten waschen und würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Pinienkerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten.
  4. Suppe pürieren und mit Zitronensaft verfeinern. Bulgur mit Tomaten, Petersilie, Pinienkernen, Salz und Pfeffer vermischen und auf die Suppe geben. Linsensuppe mit Bulgurtopping servieren.