Foto Linsenbratlinge an Feldsalat von WW

Linsenbratlinge an Feldsalat

2 - 15
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Linsen, rot, trocken

300 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

3 EL, zart

Petersilie

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Curry

1 TL

Olivenöl

3 TL

Sojajoghurt, Natur, bis 3 g Zucker/100 g

100 g

Thymian

1 TL, gehackt

Zitronensaft

3 TL

Feldsalat

100 g

Senf, klassisch

1 TL

Granatapfel

40 g, -kerne, 2 EL

Anleitung

  1. Linsen nach Packungsanweisung in Wasser garen. Zwiebel schälen und würfeln. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel fettfrei darin 2–3 Minuten dünsten. Zwiebelwürfel mit Linsen, Haferflocken, Petersilie, Salz, Pfeffer und Currypulver verrühren.
  2. 2 TL Öl portionsweise im Bratensatz erhitzen und aus der Masse darin nacheinander 12 kleine Puffer backen, dabei ca. 5 Minuten von jeder Seite braten. Für den Dip Joghurt mit Thymian, 1 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Feldsalat waschen und trocken schleudern. Für das Dressing restliches Öl, restlichen Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und mit Salat mischen. Linsenbratlinge an Feldsalat mit Dip und Granatapfelkernen bestreut servieren.