Foto Linsen-Kürbis-Suppe von WW

Linsen-Kürbis-Suppe

7
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die spannende Kombination aus Linsen und Kürbis überzeugt jeden!

Zutaten

Hokkaidokürbis

800 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Wasser

1300 ml

Linsen, trocken

200 g

Chilischote/n

1 Stück, rot

Tatar, roh

400 g

Magerquark

3 EL

Koriander

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Anleitung

  1. Kürbis waschen, entkernen und würfeln. Zwiebel schälen und mit Knoblauch in Würfel schneiden. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in 5 EL Wasser ca. 2 Minuten glasig dünsten. Hokkaidowürfel und Linsen zufügen und weitere ca. 5 Minuten dünsten. Mit restlichem Wasser ablöschen und ca. 15 Minuten garen.
  2. Chilischote waschen, entkernen und würfeln. Tatar mit Quark, Chilischotenwürfeln und Koriander verkneten. Tatarmasse mit Salz und Pfeffer würzen und zu 16 Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatarbällchen darin ca. 8 Minuten rundherum braten. Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Linsen-Kürbis-Suppe mit Chilitatarbällchen servieren.