Foto Linsen-Auberginen-Ragù mit Linguine von WW

Linsen-Auberginen-Ragù mit Linguine

10 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Hülsenfrüchte passen perfekt zu diesem Gericht.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Linsen, rot, trocken

75 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Staudensellerie/Bleichsellerie

1 Stange(n)

Auberginen

½ Stück, klein

Olivenöl

1 TL

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 TL Instantpulver)

Oregano

½ TL, getrocknet

Nudeln, trocken, jede Sorte

300 g, Linguine

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

40 g, gerieben

Anleitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Karotte schälen und fein würfeln. Selleriestange und Aubergine waschen und klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und alles darin ca. 6–8 Minuten garen.
  2. Tomaten, Linsen und Brühe dazugeben und mit Oregano bestreuen. Zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten garen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Nudeln abgießen und auf 4 Tellern verteilen. Linsen-Auberginen-Ragù auf die Nudeln geben und mit Parmesan bestreut sofort servieren.