Foto Leichte Ananasrolle von WW

Leichte Ananasrolle

5 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
37 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
12 min
Portion(en)
14
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Biskuitrollen sind eine gute Basis für cremige, erfrischende Obstkuchen. Eisgekühlt schmecken sie am besten.

Zutaten

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Wasser

4 EL

Zucker

105 g

Vanillezucker

2 Päckchen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Weizenmehl

50 g

Speisestärke

50 g

Backpulver

1 TL

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

2 EL

Ananas (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

250 g

Orangenlikör/Cointreau

2 EL

Frischkäse, bis 16 % Fett absolut

150 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

65 ml

Zitronensaft

2 EL

Puderzucker

2 TL

Anleitung

  1. Eier trennen. Eigelb mit Wasser, 100 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Mehl mit Stärkemehl, Backpulver und Kakao mischen, sieben und unter die Eigelbcreme heben. Eischnee vorsichtig unterziehen. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten backen. Biskuit auf ein Küchentuch stürzen, aufrollen und abkühlen lassen.
  2. Für die Füllung Ananasstücke mit Orangenlikör pürieren. Frischkäse mit Milch und Zitronensaft glatt rühren und mit Zucker abschmecken. Biskuit vom Tuch abrollen, mit Ananaspüree bestreichen und Frischkäsecreme darauf verteilen. Biskuit wieder aufrollen, kalt stellen und mit Puderzucker bestäubt servieren.