Foto Lammfilet auf Fenchelgemüse von WW

Lammfilet auf Fenchelgemüse

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lamm muss nicht unbedingt aufwendig sein!

Zutaten

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

100 g

Zitronensaft

1 TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Fenchel

2 Knolle(n), mittel

Lammfilet

300 g, (4 Stück)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Thymian

1 TL, gehackt

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Anleitung

  1. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Avocado schälen, halbieren, den Stein entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit Zitronensaft zerdrücken, mit Frischkäse verrühren, Frühlingszwiebelringe untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Fenchel waschen und Fenchelgrün hacken. Fenchel halbieren, die Strünke entfernen und Fenchel in Streifen schneiden. Lammfilets trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lammfilets darin ca. 3–5 Minuten rundherum braten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, in Alufolie wickeln und im Backofen bei 60°C warm stellen.
  3. Fenchelstreifen im Bratensatz ca. 5–8 Minuten braten. Orange auspressen, Fenchelstreifen mit Orangensaft ablöschen und kurz einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Fenchelgrün würzen. Lammfilets mit Fenchel und Avocadodip servieren.