Foto Lachsfilet im Gemüsebett von WW

Lachsfilet im Gemüsebett

9
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zarter Lachs mit gegartem Gemüse – das lässt Urlaubsgefühle aufkommen!

Zutaten

Lachs, roh

125 g, (frisch oder TK)

Zitronensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), grob geschrotet

Karotten/Möhren

150 g

Zucchini

150 g

Paprika

1 Stück, gelb

Knoblauch

½ Zehe(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL nstantpulver)

Kräuterbutter

1 TL

Brot, Baguettebrot

1 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Karotten, Zucchini und Paprika in feine Streifen schneiden. Knoblauch zerdrücken, mit Karotten-, Zucchini- und Paprikastreifen in Brühe ca. 10 Minuten garen. Gemüse abgießen und gut abtropfen lassen.
  2. Gemüse auf einem großen Stück Backpapier verteilen, salzen, pfeffern, Lachsfilet darauf setzen und mit Kräuterbutter bestreichen. Päckchen verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen. Gemüse und Lachs auf einem Teller anrichten und mit Baguette servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten