Foto Lachs-Spinat-Nudeln von WW

Lachs-Spinat-Nudeln

8 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lust auf Meer? Heute gibt es Pasta mit würzigem Spinat und saftigem Lachs.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

50 g, z. B. Schleifennudeln

Spinat/Blattspinat

150 g, Blattspinat (TK)

Wasser

1 EL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Olivenöl

1 TL

Lachs, roh

100 g, (frisch oder TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Blattspinat mit 1 EL Wasser in eine Pfanne geben und unter Rühren ca. 10 Minuten garen. Spinat aus der Pfanne nehmen und überschüssige Flüssigkeit herausdrücken.
  2. Zwiebel in Würfel schneiden und Knoblauchzehe pressen. Ölivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel und Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Lachs in Würfel schneiden und hinzufügen, salzen und pfeffern. Lachs kurz anbraten. Spinat und Frischkäse einrühren und den Lachs ca. 5 Minuten zugedeckt gar ziehen lassen. Nudeln untermischen und nochmals abschmecken.