Foto Lachs-Senf-Sauce von WW

Lachs-Senf-Sauce

11 - 15
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sehr lecker, schnell gemacht!! und auch etwas edel.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück, groß

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, Spiralnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

100 ml

Räucherlachs

150 g, (3 Scheiben)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Honig

1 TL

Dill

1 EL, gehackt

Senf, klassisch

2 EL, körnig

Balsamicoessig

1 TL, hell

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Gurke waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel- und Gurkenwüfel darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Brühe und Milch ablöschen und ca. 5 Minuten garen.
  3. Lachs in Streifen schneiden. Sauce mit Frischkäse, Honig und Dill verfeinern und mit Senf und Essig würzen. Lachsstreifen unterheben und erwärmen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, unter die Sauce heben und servieren.