Foto Kubanische Tortilla (Picadillo) von WW

Kubanische Tortilla (Picadillo)

8 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese köstlichen sowie sättigenden Tortillas gehören zu den Erfolgsrezepten einer erfolgreichen WW Teilnehmerin. Da freut sich die ganze Familie!

Zutaten

Kartoffeln

4 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tatar, roh

480 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel/Cumin

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Tomatenmark

2 EL

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Erbsen

200 g, (TK)

Kräuter

2 EL, gemischt, gehackt (frisch oder TK)

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein

Anleitung

  1. Kartoffeln und Karotten in Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Zwiebel in Würfel schneiden und Knoblauch zerdrücken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tatar mit Zwiebelwürfeln und Knoblauch darin ca. 5 Minuten anbraten, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen.
  2. Tomatenmark einrühren und mit Tomaten ablöschen. Aufgetaute Erbsen, Kartoffel- und Karottenwürfel untermischen und erhitzen. Abschmecken und mit Kräutern verfeinern. Tortillafladen in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tatarmasse darauf verteilen, einrollen und servieren.