Krabbencocktail auf Blattsalat

8 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der Krabbencocktail zählt längst zu den Klassikern bei Festtagsmenüs oder -buffets.

Zutaten

Langkornreis, trocken

60 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprika

1 Stück, rot

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Krabben

200 g, küchenfertig

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

2 EL

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

125 g

Ketchup

2 EL

Zitronensaft

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Curry

½ TL

Kopfsalat

½ Kopf

Dill

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Krabben abspülen und trocken tupfen. Reis kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und mit Mais, Paprikawürfeln und Krabben mischen.
  2. Für die Cocktailsauce Salatcreme, Joghurt, Ketchup und Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Currypulver würzen. Cocktailsauce mit Reismischung vermengen.
  3. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Salat auf 2 Tellern anrichten und den Krabbencocktail daraufgeben. Mit Dill garniert servieren.