Foto Kohlrabispaghetti mit mediterraner Tomaten-Paprika-Sauce von WW

Kohlrabispaghetti mit mediterraner Tomaten-Paprika-Sauce

1
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Etwas Gesundes und vor allem schmackhaftes soll es sein, dann probiere dieses Rezept

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

2 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Kohlrabi

4 Knolle(n), klein

Paprika

1 Stück, gelb

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Oliven, schwarz, in Lake

4 Stück, entsteint

Olivenöl

1 TL

Thymian

1 TL, gehackt

Tomaten, passiert

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Getrocknete Tomaten ca. 10 Minuten in Brühe einweichen. Kohlrabi schälen und mit dem Spiralschneider in Spiralen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten abtropfen lassen und mit Oliven hacken.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin kurz anbraten. Paprikastreifen, Tomaten, Oliven und Thymian dazugeben, mit passierten Tomaten ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Kohlrabispiralen in Salzwasser 2–3 Minuten garen und abgießen. Tomaten-Paprika-Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Basilikum verfeinern und mit Kohlrabispaghetti servieren.