Foto Knackiger Salat mit Thunfisch von WW

Knackiger Salat mit Thunfisch

4 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Auch Blattsalate mit leckeren Toppings können prima ins Büro mitgenommen werden. Am besten Dressing und Salat einzeln verpacken - dann bleibt alles schön knackig.

Zutaten

Friséesalat

½ Kopf

Salatgurken/Schlangengurken

¼ Stück

Tomaten, frisch

1 Stück

Champignons, frisch

100 g

Sprossen

2 EL, Radieschensprossen (ersatzweise Kresse)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

5 EL, (2 Prisen Instantpulver)

Weinessig

3 TL, Weißweinessig

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Petersilie

2 TL, gehackt (frisch oder TK)

Honig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

½ Konserve(n), Abtropfgewicht

Vollkornbrot

1 Scheibe(n)

Papayas

1 Stück

Anleitung

  1. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerkleinern. Gurke und Tomate waschen und würfeln. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Vorbereitetes Gemüse und Radieschensprossen mischen. In einen gut schließenden Behälter füllen.
  2. Für das Dressing Brühe mit Essig, Öl, Petersilie und Honig vermischen, salzen und pfeffern. Dressing in ein dicht schließendes Gefäß füllen.
  3. Thunfisch separat verpacken und vor dem Servieren auf den Salat geben und mit Dressing beträufeln. Mit Vollkornbrot servieren.
  4. Papaya schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden oder mit einem Melonenausstecher Kugeln ausstechen. Als Dessert dazu essen.