Foto Kirsch-Zimt-Muffins von WW

Kirsch-Zimt-Muffins

6 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Probieren Sie diese fruchtigen Muffins mal aus! Machen Sie sich und Ihren Lieben damit eine verführerisch leckere Freude.

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

90 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Weizenmehl

280 g

Backpulver

2 TL

Sauerkirschen/Schattenmorellen (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

340 g

Mandeln

3 TL, gehackt

Zimt

½ TL

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Für den Teig Eier, Zucker, Margarine und Joghurt gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach zugeben.
  2. Sauerkirschen abtropfen lassen, mit Mandeln und Zimtpulver unter den Grundteig mischen. Eine 12er-Muffinform mit Papierförmchen auskleiden und Teig hineingeben.
  3. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.