Foto Kirsch-Mohn-Kuchen von WW

Kirsch-Mohn-Kuchen

7 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
3 Std.
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Lecker, fruchtig und mit feinem Mohngeschmack: Der Hit auf der nächsten Kaffeetafel!

Zutaten

Halbfettmargarine, 39 % Fett

175 g

Mohnfüllung, backfertig

250 g

Zitronen

1 Stück

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

100 ml

Weizenmehl

350 g

Backpulver

1 Päckchen

Kirschen, sauer/Schattenmorellen

1000 g, frisch oder TK

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

200 ml

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

200 g

Vanillezucker

2 EL

Tortenguss, ungezuckert

1 Päckchen, rot

Sauerkirschsaft

150 ml

Wasser

100 ml

Anleitung

  1. Für den Teig Margarine mit Mohnback und 1 TL Zitronenschale cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren und Milch dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Teig auf einem mit Backfolie ausgelegten Backblech glatt streichen, im vorgeheizten Backofen bei 180° C auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen und etwas abkühlen lassen.
  2. Für den Belag Kirschen entsteinen und gut abtropfen lassen. Sahneersatz steif schlagen. Frischkäse mit Vanillezucker verrühren und Sahneersatz unterziehen. Kuchen mit der Frischkäsecreme bestreichen und mit Kirschen belegen. Tortenguss nach Packungsanweisung mit Kirschsaft und Wasser anrühren und auf dem Kuchen verteilen. Kuchen ca. 2 Stunden kalt stellen, in Stücke schneiden und servieren.