Foto Kichererbsen-Suppe mit Kürbis von WW

Kichererbsen-Suppe mit Kürbis

4
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Durch den Kreuzkümmel erhält die Suppe einen besonders nussigen Geschmack. Dazu passt hervorragend warmes Vollkorn-Baguette.

Zutaten

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, gehackt

Kichererbsen (Konserve)

425 g

Kürbis

500 g, Butternut, in 1 cm großen Würfeln

Tomaten (Konserve)

1 Konserve(n), klein, stückig

Hühnerbrühe (Instantpulver)

3 TL, unzubereitet, gelöst in 500 ml Wasser

Kreuzkümmel/Cumin

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Eine antihaftbeschichtete Kasserole mit dem Öl einfetten. Zwiebeln darin 3–5 Minuten glasig sautieren. Kichererbsen, Kürbis, Tomaten, Brühe, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer dazu geben, zum Kochen bringen.
  2. Bei reduzierter Temperatur ca. 15 Minuten abgedeckt köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
  3. Auf 4 Suppenschälchen verteilen, jeweils mit 2 TL Parmesan bestreuen. Heiß servieren.