Foto Käsetorte mit Pflaumenkompott von WW

Käsetorte mit Pflaumenkompott

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Weizenmehl

175 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

65 g

Zucker

140 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Schichtkäse, 10 % Fett i. Tr.

500 g

Speisestärke

40 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Pflaumen, frisch

400 g

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Anleitung

  1. Mehl, 60 g Margarine, 40 g Zucker, Eigelb und 2 EL Wasser glatt verkneten. Teig rund (Ø ca. 26 cm) ausrollen, in eine mit restlicher Margarine gefettete Tarteform mit Lift-off-Boden (Ø 24 cm) legen und einen Rand formen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen, ca. 30 Minuten kühlen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Schichtkäse, 25 g Stärke, Eier und 60 g Zucker verrühren und auf den Teig geben. Im Ofen auf unterer Schiene ca. 45 Minuten backen. Ofen ausschalten und Käsetorte bei leicht geöffneter Ofentür ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter mindestens 60 Minuten abkühlen lassen.
  3. Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Orange auspressen. Pflaumen, Orangensaft und 40 g Zucker in einem kleinen Topf aufkochen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Restliche Stärke und 2 EL Wasser verrühren, in das kochende Kompott rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen und auf der Torte verteilen. Ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  4. Käsetorte mit Pflaumenkompott nach Wunsch mit Zitronenmelisse verzieren und servieren.