Foto Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Lachs von WW

Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Lachs

14
8
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Spinat und Lachs ergeben mit Kartoffeln und Sauerrahm ein leckeres Ofengericht. Im Kühlschrank aufbewahrt, lässt es sich bereits morgens fürs Abendessen vorbereiten.

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Spinat/Blattspinat

900 g, Blattspinat (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Lachs, roh

500 g, (4 Filets à 125 g)

Zitronensaft

2 TL

Halbfettmargarine, 39 % Fett

4 TL

Weizenmehl

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Schmand, 24 % Fett

4 EL, (Sauerrahm)

Zitronenschale, unbehandelt

1 TL

Kartoffeln

800 g

Anleitung

  1. Zwiebeln fein würfeln und im erhitzten Öl glasig andünsten. Spinat zufügen, erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  2. Margarine in einem Topf zerlassen, mit Mehl bestäuben und gut verrühren. Mit Brühe ablöschen, Sauerrahm einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform (24 x 28 cm) geben und Lachssteaks darauf setzen. Mit Spinat bedecken und mit Sauce übergießen. Kartoffel-Spinat-Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200° C(Gas: Stufe 2, Umluft: 180° C) ca. 25 Minuten überbacken.