Foto Kartoffel-Lachs-Auflauf von WW

Kartoffel-Lachs-Auflauf

4 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 10 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese Auflauf ist der Hit - super lecker und ganz einfach zuzubereiten! Man kann Aufläufe komplett zubereiten, abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten

Kartoffeln

400 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Spinat/Blattspinat

1000 g, Blatt (TK)

Pfeffer

1 Prise(n)

Lachs, roh

375 g, Filets (frisch oder TK)

Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 EL

Weizenmehl

2 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

280 ml

Weißwein, trocken

50 ml

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 3 Minuten glasig andünsten. Spinat zugeben und dünsten, bis der Spinat aufgetaut und in die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden, TK-Fisch vorher auftauen lassen. Kartoffeln abgießen und in Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben, Lachsstreifen und Spinat in eine Auflaufform (ca. 18 X 28 cm) schichten. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  3. Margarine in einem Topf schmelzen und Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren mit Milch ablöschen. Weißwein zugeben. Sauce aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Sauce über den Auflauf geben, mit Parmesan bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen.