Kartoffel-Gemüse-Päckchen

3 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
50 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die leckeren Päckchen passen prima zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch, wie z.B. Rindersteaks oder Hähnchenbrustfilet.

Zutaten

Kartoffeln

600 g, klein (Drillinge)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Fenchel

1 Knolle(n), mittel

Cocktailtomaten

250 g

Zucchini

2 Stück, mittel

Meersalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), grob gemahlen

Olivenöl

2 TL

Thymian

4 Zweig(e)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

80 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Rosmarin

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C)vorheizen. Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in Streifen schneiden. Cocktailtomaten und Zucchini waschen und Zucchini in Stifte schneien.
  2. Kartoffeln abgießen, pellen und mit Fenchelstreifen, Cocktailtomaten und Zucchinistiften auf 4 Stücken Alufolie (ca. 25 X 30 cm)verteilen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Thymian waschen, trocken schütteln und auf das Gemüse legen. Päckchen gut verschließen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen.
  3. Schafskäse zerdrücken und Knoblauch pressen. Schafskäse und Knoblauch mit Joghurt und Schmand verrühren. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Kartoffel-Gemüse-Päckchen mit Dip servieren.