Foto Karibische Hähnchenspieße von WW

Karibische Hähnchenspieße

8 - 13
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
5 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Urlaubsgefühle kommen mit diesen leckeren Spießen und dem Salat sofort auf, so dass man mit Freude zugreift

Zutaten

Ananas, frisch

1 Stück, verzehrbarer Anteil

Hähnchenbrustfilet, roh

500 g

Paprika

2 Stück, rot

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 TL, bunt, grob gemahlen

Curry

1 EL

Koriander

½ TL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Kurkuma/Curcuma

½ TL

Senf, klassisch

1 TL

Sojasauce

1 EL

Kokosmilch, cremig

200 ml

Kopfsalat

1 Kopf

Orangen/Apfelsinen

2 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Weinessig

2 EL, weiß

Honig

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Kokosraspel

2 EL

Baguettebrot

6 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Ananas schälen, vierteln und den Strunk entfernen. Hähnchenbrustfilet abspülen und trocken tupfen. Paprika waschen und entkernen. Ananas, Hähnchenbrustfilet und Paprika in gleich große Würfel schneiden und abwechselnd auf 12 Holzspieße stecken.
  2. Für die Marinade Knoblauch fein hacken und mit Salz, buntem Pfeffer, Currypulver, Koriander, Kreuzkümmel und Kurkuma vermischen. Gewürzmischung, Senf und Sojasauce mit Kokosmilch verrühren. Hähnchenspieße in eine flache Form (ca. 20 x 30 cm) legen und die Marinade darübergießen. Im Kühlschrank ca. 4 Stunden marinieren und dabei mehrmals wenden.
  3. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. 1 Orange schälen und filetieren. Für das Dressing restliche Orange auspressen. Mit 2 Teelöffeln Öl, Brühe, Essig und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Spieße ca. 10 Minuten rundherum braten und im Backofen ca. 10 Minuten zu Ende garen. Salat mit Orangenfilets und Dressing mischen. Hähnchenspieße mit Kokosraspeln bestreuen und mit Salat und Baguette servieren.