Foto Johannisbeer-Käse-Torte von WW

Johannisbeer-Käse-Torte

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Backe die perfekte Sommertorte und überrasche deine Freunde oder die Familie damit!

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker

150 g

Magerquark

1000 g

Puddingpulver, Mandel

2 Packung(en), unzubereitet

Mandeln

2 EL, gehobelt

Johannisbeeren

350 g

Tortenguss, ungezuckert

1 Päckchen, rot

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Eier trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit 120 g Zucker ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Zucker-Eigelb-Masse mit Quark und Puddingpulver verrühren und Eischnee unterheben. Quarkmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen und auskühlen lassen.
  2. Mandelblättchen fettfrei in einer Pfanne rösten. Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und auf dem Kuchen verteilen. Tortenguss nach Packungsanweisung mit restlichem Zucker zubereiten, auf den Johannisbeeren verteilen und fest werden lassen. Johannisbeer-Käse-Torte mit Mandelblättchen bestreut servieren.