Johannisbeer-Grieß-Muffins

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese fröhlich rot gepunkteten Muffins ziehen Kinder gerade zu magisch an.

Zutaten

Johannisbeeren

250 g, rote

Halbfettmargarine, 39 % Fett

120 g

Zucker

120 g

Vanillezucker

1 Päckchen

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

125 g

Weizenmehl

150 g

Weizengrieß, trocken

70 g

Backpulver

1 TL

Puderzucker

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Johannisbeeren waschen, abzupfen und trocken tupfen. Margarine mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen und verrühren. Eier und Joghurt dazugeben und verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Johannisbeeren vorsichtig unter den Teig heben.
  2. Teig in eine Silikon-Muffin-Form füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Johannis-Grieß-Muffins auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.