Foto Joghurt-Wölkchen auf Maracujagelee von WW

Joghurt-Wölkchen auf Maracujagelee

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Dessert wie im Urlaub – beeindrucken Sie bei der nächsten Einladung Ihre Gäste mit diesem Rezept!

Zutaten

Speisestärke

1 EL

Maracujanektar

250 ml

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

400 g

Zucker

30 g

Vanillearoma

2 Tropfen

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

100 ml

Pistazienkerne, pur

1 EL, gehackt

Physalis/Kapstachelbeeren

4 Stück

Anleitung

  1. Stärke mit ca. 5 EL Nektar glatt rühren. Restlichen Nektar aufkochen, angerührte Stärke einrühren und unter Rühren ca. 1 min. köcheln lassen. Gelee in flache Schälchen geben und vollständig auskühlen lassen.
  2. Joghurt, Zucker und Vanillearoma verrühren. Cremefine steif schlagen, Joghurt unterheben. Creme als „Wölkchen“ auf den Geleespiegel setzen. Mit Pistazien und Physalis verzieren
  3. Tipp: Joghurtcreme und Maracujagelee kann auch hübsch in Gläser geschichtet werden.