Foto Italienische Kartoffelsuppe von WW

Italienische Kartoffelsuppe

6
4
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Rosmarin hat einen intensiven, aromatischen Geruch und einen harzigen Geschmack, der etwas an Eukalyptus erinnert. Das ideale Kraut, um dieses Gericht abzurunden.

Zutaten

Auberginen

200 g

Zucchini

1 Stück, mittel

Kartoffeln

450 g, mehligkochend

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Olivenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (1 EL Instantpulver)

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Cocktailtomaten

100 g

Weiße Bohnen (Konserve)

250 g, Abtropfgewicht

Thymian

1 TL

Parmesan/Montello Parmesan

4 EL, gerieben, gehobelt

Anleitung

  1. Aubergine und Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Kartoffeln und Zwiebel schälen und würfeln. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen, Kartoffel- und Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Brühe ablöschen, Lorbeerblatt zugeben und ca. 15 Minuten garen.
  2. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüsewürfel darin ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
  3. Suppe pürieren. Auberginen- und Zucchiniwürfel mit Cocktailtomatenhälften und Bohnen zugeben und weitere ca. 5 Minuten garen. Suppe mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesanhobeln bestreut servieren.